Sprechstunde bei Angstpatienten in der Zahnarztpraxis von Dr. Schmidt in München

Wir wissen, dass die Überwindung für Angstpatienten überhaupt einen Zahnarzt aufzusuchen sehr groß ist. Deshalb bieten wir ihnen eine spezielle Sprechstunde für Angstpatienten an. Es geht dabei mehr um ein Gespräch mit ihnen als um eine zahnärztliche Behandlung.

Sprechstunden Dr. Achim Schmidt, Zahnarzt für AngstpatientenAngstpatienten meiden den Gang zum Zahnarzt und verschlechtern dadurch ihren Zustand noch mehr. Dies kann bei manchen Patienten sogar zu Depressionen führen.

Die Mehrheit aller Patienten gibt an, beim Zahnarztbesuch unter Angstgefühlen zu leiden. Manche Ausprägungen sind so stark, dass Patienten den Gang zum Zahnarzt völlig unterlassen.

Hinzu kommt der immer schlimmer werdende Zustand ihrer Zähne und die damit verbundenen Zahnschmerzen. Ein Teufelskreislauf aus Schmerzen und Angst beginnt.

Die meisten Patienten empfinden es als sehr unangenehm, keine Kontrolle zu haben und dem Zahnarzt ausgeliefert zu sein. Probleme, Wünsche, Vorstellungen sollen besprochen werden um so ein individuell auf sie abgestimmtes Behandlungskonzept erstellen zu können.

Die eigentliche Behandlung kann dann in Narkose erfolgen. Sprechen sie uns gerne auf unsere Angstsprechstunde an.